Schloss Mansfeld » News » Schöne Bescherung! | Angebot vom Museum in Mansfeld

Schöne Bescherung! | Angebot vom Museum in Mansfeld12. November 2017

Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt | Museum Luthers Elternhaus in Mansfeld

Schöne Bescherung! … oder warum Martin Luther das Christkind erfand!

Termin: 27.11.-20.12.2017 • Dauer: 120 Minuten • Alter: 5-12 Jahre • Kosten: 4,00 € p.P.

Weihnachtsmann oder Christkind? Nikolaus oder Knecht Ruprecht? Kaum ein anderes Fest kennt so viele Traditionen und Bräuche rund um das Thema Schenken und Dekoration wie das Weihnachtsfest. Zunächst brachte der Heilige Nikolaus am 6. Dezember die Geschenke. Mit Martin Luthers Reformation änderte sich dieser Brauch: Geschenke bescherte nun das Christkind am Heiligabend, dem 24. Dezember. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie der Reformator vor 500 Jahren das Weihnachtsfest feierte. Wie schmückte man damals das Haus? Warum gab es plötzlich ein Christkind als Gabenbringer? Im Anschluss an die Führung basteln wir historischen Baumschmuck.

Hinweis: Das Angebot kann auch in Kombination mit dem Adventsprogramm auf Schloss Mansfeld gebucht werden. Dort findet eine leckere Weihnachtsbäckerei mit anschließendem Stegreif-Theater zur Weihnachtsgeschichte statt.

Anmeldung: bildung.mansfeld@martinluther.de oder telefonisch unter 034782/9193812 oder 034782/9193810

Wir freuen uns auf Euch!

Schöne Bescherung

«
LLeitung
PProgramm
UUnterkunft
PVollpension
(VP1 & VP2 Hilfe bei Tischdienst & Selbstversorger)
UHUnfall/Haftpflichtversicherung